resp-logo resp-button
  • slide1
  • slide2
  • slide3
  • slide4

Tankreinigung & Revision

Tankreinigung und Tankinspektion: für störungsfreies Heizen

Im Laufe der Jahre sammeln sich im Tank Rückstände, wie z.B. Kondenswasser und natürliche Alterungsstoffe des Heizöls an. Diese Rückstände bilden den so genannten Ölschlamm. Diese Ablagerung ist sehr aggressiv und führt zu Korrosionsschäden bei Stahltanks. Bei zunehmender Menge des Schlamms besteht zudem die Möglichkeit, dass dieser angesaugt wird und die Leitungen, Filter und Düsen verstopfen. Die Heizung geht "auf Störung" und fällt aus.

Deshalb empfehlen wir, alle 5 - 7 Jahre Ihre Tankanlage professionell reinigen und überprüfen zu lassen.

Ablauf einer Tankreinigung kurz skizziert:

  1. An- und Abfahrt zum Anlageort
  2. Lösen von Armaturen, Leitungen und Deckel
  3. Absaugen des sauberen Mediums und separate Zwischenlagerung im Fahrzeug
  4. Gründliche Reinigung des / der Tanks
  5. Separate Aufnahme und fachgerechte Entsorgung von Tankreinigungsrückständen
  6. Visuelle Kontrolle der kompletten Tankanlage
  7. Direkte Behebung kleiner Mängel mit Absprache des Betreibers
  8. Rückführung des sauberen, zwischengelagerten Heizöls
  9. Probelauf der Heizung
  10. Erstellung des Befundberichtes

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage